Ästhetischer Zahnersatz | High Tech Keramik | Zahnvorsorge | Prophylaxe | Parodontitis Behandlung

Zahnarzt Selters


Dr. med. dent. Degenkolb

Startseite
_______________________
   
Praxisteam
_______________________

Angstpatient
_______________________

Bleaching
_______________________

CMD Gelenkstörung
_______________________

Endodontie
_______________________

Fissurenversiegelung
_______________________

Gold Kronen
_______________________

Inlays
_______________________

Keramik Kronen
_______________________

Kinderzahnheilkunde
_______________________

Parodontitis
_______________________

Prophylaxe
_______________________

Vorsorge
_______________________

Veneers
_______________________

Wurzelbehandlung
_______________________

Wurzelspitzenresektion
_______________________

Zahnaufhellung
_______________________

Zahnästhetik
_______________________

Zahnbehandlungsangst
_______________________

Zahnerhaltung
_______________________

Zahnersatz
_______________________

Zahnheilkunde
_______________________

Zahnimplantat
_______________________

Zahnreinigung

Öffnungszeiten

02626-9247676

Email Kontakt

Anfahrtskizze

Zahnärztin


Dr. med. dent. Degenkolb
Ästhetischer Zahnersatz | Zahnvorsorge | Kinderzahnheilkunde

Öffnungszeiten | Tel.: 026269247676 | Email | Anfahrt

Inlays Zahnarzt Selters 1
Startseite                                                 Prophylaxe
Praxisteam                                              Vorsorge
Angstpatient                                         Veneers
Bleaching                                                Wurzelbehandlung
CMD Kiefergelenkstörung                  Wurzelspitzenresektion
Endodontie                                            Zahnaufhellung
Fissurenversiegelung                          Zahnästhetik
Goldkronen                                            Zahnbehandlungsangst
Inlays                                                        Zahnerhaltung
Keramikkronen                                      Zahnersatz
Kinderzahnheilkunde                          Zahnheilkunde
Parodontitis                                          Zahnimplantat
Zahnreinigung

Inlays - Sie bieten Lebensfreude durch Qualität

Inlays - Sie bieten Lebensfreude durch Qualität
Inlays gelten als hochwertige Alternativen zu Füllungen aus Zement, Kunststoff oder Amalgam.

Solange der Defekt im Kaubereich des Zahnes noch nicht zu groß ist raten Zahnärzte zu einem Inlay. Sind die Fläche zu groß ist dadurch die Belastung für die Randbereiche der Zahnsubstanz zu hoch. Eine Krone wird in solch einem Fall notwendig.

Je nachdem, über wie viele Seiten der Zahnoberfläche sich das Inlay erstreckt, unterscheiden wir zwischen mehrflächigen und einflächigen Inlays. Sollten wir Zahnhöcker in das Inlay mit einbeziehen oder mehr Zahnsubstanz ersetzen müssen, sprechen wir von einer Teilkrone.

Welche Materialien empfehlen sich für Inlays?

Inlays bestehen aus  Keramik oder Gold, wobei Keramik-Inlays aus ästhetischer Sicht meist bevorzugt werden, weil sie den Zahnfarben angepasst sind. Die Haltbarkeit ist sehr gut, und wir können sie präzise einpassen.

Wie funktioniert das Einsetzen eines Inlays?

Der Zahnarzt entfernt für den Einsatz eines Inlays die kariöse Substanz des Zahns und präparieren mit speziellen Instrumenten einen möglichst glatten Block aus dem Zahn heraus. Dabei muss vom Zahnarzt mit absoluter Präzision gearbeitet werden. Anschließend fertigen wir mittels einer Formmasse (Alginat)einen Abdruck, nach dem der Zahntechniker das Inlay auf einem Modell formen kann.

In der Zwischenzeit erhalten Sie bis zur endgültigen Versorgung ein Provisorium, damit Ihr Zahn geschützt bleibt.

Nach Fertigung des Inlays beim Spezialisten im  Zahnlabor wird das Provisorium entfernt und der Zahn nochmals gereinigt. Es gilt dann die Zahnoberfläche geeignet vorzubereiten damit die Verklebung des Inlays dauerhaft und ohne Randspalt vorgenommen werden kann. Wichtig ist es dann noch Bissproben zu nehmen damit keine überhöhten Zahnhöcker oder Kanten stören.

Perfekt gestaltete Inlays sind kaum im Mundraum zu erkennen und bereiten lange Freude.
Link zu Blog und RSS Feed Zahnarzt Selters